Heer - Originalunterschrift von Ritterkreuzträger Oberstleutnant Paul Ecker

auf einem sehr schönen Portraitfoto in 8,5 x 13 cm, rückseitig mit schöner Tintenwidmung und -signatur " Dir zur Erinnerung an schöne Stunden gewidmet Oberstleutnant Ecker " und notiert " Italien 1944 ", Zustand 2.
Paul Ecker bekam als Major und Kommandeur des I./Pz.Gren.Rgt.9 am 16.3.1944 das Ritterkreuz und das 634. Eichenlaub am 28.10.1944 verliehen. Am 16.9.1944 wurde er bei den Kämpfen bei Rimini schwer verwundet, so dass sein linker Fuß und der rechte Unterschenkel amputiert werden mussten.
332801
€ 280,00