Luftwaffe - Urkundengruppe für den Inhaber des Ehrenpokals für besondere Leistung im Luftkrieg als Zerstörer Unteroffizier Josef Müller im Zerstörergeschwader 1

Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Jäger in Bronze, ausgestellt am 31.8.1942 durch Major Ulrich Diesing - Kommodore des Zerstörergeschwader 1 ( Ritterkreuz am 6.9.1942 und am 17.4.1945 bei Boizenburg tödlich verunglückt ); Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 2. Klasse, ausgestellt am 22.9.1942 durch General der Flieger Kurt Pflugbeil - Kommandierender General des IV.Fliegerkorps ( Ritterkreuz am 5.10.1941 und das 562. Eichenlaub am 27.8.1944 ); Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Jäger in Silber, ausgestellt am 3.10.1942 durch Major Ulrich Diesing; Verleihungsurkunde für das Eiserne Kreuz 1. Klasse, ausgestellt am 3.11.1942 durch Generaloberst Wolfram Freiherr von Richthofen - Chef der Luftflotte 4 und Befehlshaber Südost ( Ritterkreuz am 17.5.1940 ); Verleihungsurkunde für die Frontflug-Spange für Jäger in Gold, ausgestellt am 7.11.1942 durch Major Paul-Friedrich Darjes - Kommodore des Zerstörergeschwader 1 ( Ritterkreuz am 14.10.1942 ); Bestallungsurkunde vom Unteroffizier zum Feldwebel der Stabskomp./I./Z.G.1, ausgestellt am 1.9.1943; Verleihungsurkunde für den Ehrenpokal für besondere Leistung im Luftkrieg in Anerkennung seiner hervorragenden Tapferkeit und der besonderen Erfolge als Zerstörer, ausgestellt am 2.10.1943.
Die Urkunden sind teilweise gefaltet und haben Gebrauchsspuren.
328201
€ 2.150,00