Waffen-SS Ärmelband für Mannschaften der "Freiwilligen Legion Norwegen"

RZM-maschinengestickte Ausführung mit Schriftzug "Frw. Legion Norwegen". Volle Länge mit umgenähten Enden. Stark getragen und beschädigt, Zustand 3.

Seit 10 Jahren hatten wir kein Ärmelband der Frw. Legion Norwegen mehr im Angebot gehabt. Vor kurzem sind bei einer Hausrenovierung in Thüringen ein Duzend dieser extrem seltenen Ärmelbänder aufgetaucht, die hinter einer Wand versteckt waren. Wir freuen uns, insgesamt 7 Ärmelbänder in unterschiedlicher Erhaltung anzubieten.

"Den Norske Legion" wurde von der Waffen-SS am 29.6.1941 im besetzten Norwegen aufgestellt. Den Freiwilligen wurde versichert, es würde eine norwegische Einheit mit norwegischen Offizieren, Uniformen und Amtssprache aufgestellt für den Einsatz in Finnland. Tatsächlich wurde der Verband mit regulären Uniformen der Waffen-SS ausgestattet, der Kragenspiegel mit dem norwegischen Löwen. Einsatz war an der Front vor Leningrad. Die Einheit wurde im März 1943 aufgelöst, die verbliebenen Freiwilligen wurden in das SS-Panzergrenadier-Regiment 23 "Norge" übernommen.
305501
€ 1.800,00