Luftwaffe kompletter Abendgesellschaftsanzug für einen Leutnant des Geschwaders "Boelcke" 

Eigentumsstück. Aus feinem graublauen Tuch, Metallfaden gestickter Brustadler 1. Modell per Hand vernäht, umlaufende Aluminium-Kragenkordel, auf der rechten Schulter mit Parade-Fangschnur, linker Unterarm mit Ärmelband "Geschwader Boelcke" in der Ausführung für Offiziere, Knopf-Kette ist vorhanden, Schulterstücke zum Einnähen. Auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen sowie für 1 Bandspange, auf der linken Brust mit Schlaufen für 1 Steckabzeichen (vermutlich Spanienkreuz oder Deutsches Kreuz in Gold). Innen blaues Seidenfutter, Schneideretikett im Nacken "Günter Viol Breslau Kiel Berlin W6". Maße: Schulterbreite: ca. 43 cm, Armlänge-Außen: ca. 63 cm, Gesamtlänge: ca. 55 cm,  Nadelkopf große Mottenlöcher, vorne und hinten, die Ärmelenden leicht aufgescheuert, Zustand 2-.
Dazu die passende Hose, seitlich mit silbernen Lampassen, innen mit Schneideretikett " Wilhelm Holters Berlin W.8 Wilhelmstraße 49", Bundumfang 78 cm, Beinlänge 106 cm, Zustand 2.
Zuletzt die passende Weste, aus weißen Waffeltuch, im Rücken mit Schneideretikett " Wilhelm Holters Berlin W.8 Wilhelmstraße 49". 
Hemd ist nicht zeitgenössisch, aus den 1950er Jahren. 
351708
€ 3.650,00