Braunschweig - Säbel für Offiziere im Füsilier-(Leib-)Bataillon des Herzoglich Braunschweigischen Infanterie-Regiment aus der Regierungszeit Herzog Wilhelms (1806-1884)

Um 1860/70. Leicht gekrümmte, beidseitig gekehlte und fein geätzte Klinge, verziert mit dichten floralen Mustern, terzseitig das Wappen mit dem braunschweigischen Wahlspruch "Immota Fides", quartseitig das Herrschermonogramm "♔W", die Klinge leicht fleckig. Messinggefäß mit einfachem Bügel nach Art der preußischen Füsilier-Säbel, Rochenhautgriff mit intakter Drahtwicklung. Messingscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen, leicht beulig. Zustand 2.

Gesamtlänge 98 cm. 
388311
€ 2.500,00