Wehrmacht Heer (WH) Säbel für Offiziere .

Saubere Klinge ohne Herstellerzeichen, vergoldetes Aluminiumgefäß, Eichenlaub-Relief,Adler mit hängenden Flügeln, schwarzer Kunststoffgriff, die Drahtwicklung fehlt, schwarze Scheide mit 70% der Lackierung, Alters- und Gebrauchsspuren, sonst aber noch gut erhalten. Zustand 2-

Seltene Variante, welche bei Angolia dem Hersteller Emil Voos zugesprochen wird.

Klingenlänge etwa 840mm
Gesamtlänge etwa 1010mm
405513
€ 850,00