Reichsmarine Säbel für Offiziere

Kammerstück, um 1925. Gut erhaltene, blanke Steckrückenklinge mit Schör, terzseitig mit Hersteller "WKC" und Abnahmestempel "M" über Anker. Vergoldetes Messinggefäß, die Glasaugen fehlen, echter Beingriff, die Drahtwicklung intakt, Klappscharnier mit unklarem Anker, quartseitig das Scharnier gepunzt "5". Schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen, die Beschläge gepunzt "5", am Ortblech mit Abnahmestempel "M", die Stempelung darunter schwer zu erkennen. Zustand 2.

Gesamtlänge 89,6 cm.



319314
€ 1.850,00