Preußen – silberne Statuette eines Jägers aus der Zeit der Befreiungskriege - Geschenk des Infanterie-Regiment „von Lützow“ (1. Rheinisches) Nr. 25 an Offiziere

Sehr feine, detailreiche und dynamische Darstellung eines Jägers aus der Zeit der Befreiungskriege um 1813. Der Soldat mit Marschgepäck und Steinschlossgewehr und Hirschfänger. Buntmetall versilbert, auf dem ergänzten Holzsockel fehlt die Widmungsplakette. Gestempelt „Sy & Wagner Berlin“ und „R“. Höhe der Figur ca. 17,5 cm. Gesamthöhe 24 cm. Gewicht ca. 1 Kg. Zustand 2.

Die Firma Sy & Wagner geht auf den Berliner Hofgoldschmied Johann George Hossauer (*1794, †1874) zurück und bestand von 1859 bis 1933. Bekannt war die Firma für ihre Silber- und Goldschmiedearbeiten.


386017
€ 2.500,00