Luftwaffe Stahlhelm M38 für Fallschirmjäger mit 1 Emblem in Wintertarnlackierung

Der Stahlhelm wurde mit der klassischen feldgrauen Lackierung ausgegeben. Darüber die originale weiße Wintertarnung, zu über 80 % erhalten, seitlich ist der Luftwaffen-Adler noch zu ca. 55 % zu erkennen, dieser wurde jedoch entnazifiziert. Innen noch die originale Lackierung ab Werk. Die Helmglocke ist seitlich mit "ET66" und im Nacken mit "722" gestempelt, komplett mit original Lederfutter am Aluminiumring, mit Stempel "Kopfweite Gr. 57, Stahlhaube Nr.66", Hersteller "Karl Heisler Berlin C2 DRGM", Ledersturmriemen fehlt, braune Gummipolsterung in der Krone ist leicht beschädigt. Getragener Helm, Zustand 2-3.


352623
€ 6.500,00