Dokumentengruppe für einen Angehörigen der 1.(F)/Aufklärungsgruppe 123 mit verliehendem " Knullenkopfabzeichen "

, Verleihungsurkunde für die Medaille zur Erinnerung an den 13.3.1938, als Obergefreiter in Würzburg, ausgestellt am 16.12.1938 ( mit beglaubigter Namensänderung ); Verleihungsurkunde für das Knullenkopfabzeichen, als Unteroffiziert der 1.(F)/123, ausgestellt in Frankreich am 24.12.1940; Verleihungsurkunde zum KVK 2. Klasse mit Schwertern, ausgestellt am 10.4.1941; Bestallungsurkunde vom Unteroffizier zum Feldwebel, ausgestellt am 20.4.1941 durch Major Gerhard Kopper; Bestallungsurkunde vom Feldwebel zum Oberfeldwebel, ausgestellt am 30.7.1943; Bescheinigung über Zugehörigkeit zur Einheit seit dem 1.10.1936.
Die Urkunden sind gelocht und gefaltet, weiterhin sind alle Hakenkreuze übermalt.
243724
€ 440,00