Preußen Pelzmütze für Mannschaften im Leib-Garde-Husaren-Regiment

Standort Potsdam. Kammerstück von 1913. Dunkelbraune Pelzmütze aus Seehundfell, komplett mit allen Beschlägen. Vorne der Gardestern, gewölbte Schuppenketten an Rosetten, rechts die Reichskokarde. Komplett mit dem preußischen Feldzeichen, dem ponceauroten Kolpak und der eingerollten Fangschnur. Innen mit gelaschtem Lederfutter. Im Deckel gestempelt "1913". Größe 53. Getragen, das Fell mit Alterungsspuren. Zustand 2-.


409824
€ 2.350,00