Preußen Tschapka für einen Offizier im Königs-Ulanen-Regiment (1. Hannoversches) Nr. 13

Standort Hannover, um 1910. Ledertschapka, komplett mit allen Beschlägen. Versilberter Adler mit mitgeprägtem Bandeau "Peninsula - Waterloo - Garzia - Hernandez", aufgelegt der silberne Gardestern, das Zentrum fein emailliert, alte Doppellöcher durch den Wechsel des Adlers im Jahr 1899. Goldene gewölbte vergoldete Schuppenketten an Rosetten, rechts die Reichskokarde. Mit dem preußischen Feldzeichen. Innen mit braunem Lederschweißband und braunem Futter, das Futter beschädigt.Größe 56. Getragen, Zustand 2.

Sehr selten. 
360626
€ 4.200,00