Bayern Pickelhaube aus dem Besitz von Generalmajor Ludwig von Gebsattel

Um 1914. Eleganter Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in versilberter Ausführung. Das Helmemblem noch "frostig" versilbert, im Zentrum mit aufgelegtem emaillierten Bayerischen Wappen. Kreuzblatt mit gekehlter Spitze, gewölbte Schuppenketten mit beiden Kokarden, eckiger Vorderschirm. Innen mit hellbraunem Schweißleder und gelbem Seidenfutter mit handschriftlichem Trägermonogramm "L G". Größe 57 1/28 . Getragener Helm, noch ungereinigt, in unberührter Erhaltung. Zustand 2. Dazu der Hutkoffer.
Ein schöner Helm, eines der wenigen Originale. Ludwig von Gebsattel Wurde 1907 Generalmajor und blieb bis Kriegsende aktiv als General in Bayern.


365929
€ 8.500,00