Urkundenpaar für den gefallenen Bootsmannsmaaten Erwin May auf U-Boot " U-433 "

, Verleihungsurkunde für das Ubootskriegsabzeichen 1939, als posthume Ausfertigung..." vor dem Feinde gefallenen … als Ehrung für seinen Einsatz..." ( dieses mit Schreibmaschine ergänzt ), ausgestellt am 17.11.1941; Heldentodurkunde für den 17.11.1941 ist ausgestellt am 15.1.1943 durch Korvettenkapitän Richard Zapp - Chef der 3. U-Flottille ( Ritterkreuz am 23.4.1942 ); anbei ist ein Übersendungsschreiben zu den Urkunden nebst Abzeichen von der Fp.-Nr. M 36094 ( Kdo. 3. U-Flottille ) vom 15.1.1943; gebrauchter Zustand.
U 433 wurde am 17.11.1941 im Mittelmeer südlich von Malaga durch Wasserbomben und Artillerie der britischen Korvette HMS Marigold (K.87) versenkt.
239629
€ 1.100,00