Waffen-SS feldgraue Sturmgeschützjacke für einen SS-Sturmann einer Panzerjäger-Abteilung 

Kammerstück im typischen Schnitt für die Waffen-SS, späte Ausführung um 144/45. Fertigung aus  grauem Tuch. Die Kragenspiegel in RZM-maschinengestickter Ausführung, maschinell vernäht. Die Schulterklappen mit Schlaufen, Waffenfarbe rosa. Der Ärmeladler in RZM-maschinengestickter Ausführung maschinell vernäht, darunter der Winkel als SS-Rottenführer, maschinell  aufgenäht. auf der Brust Schlaufen für 1 Steckabzeichen. Band zum EK 2. klasse 1939 und Winterschlachtmedaille im Knopfloch vernäht, auf der Brust Schlaufen für 2 Steckabzeichen. Innen mit dem typischen steingrauen Fischgrätfutter, die Kammerstempel sind nicht mehr sichtbar, jedoch mit Inventarstempel. Brustumfang 74 cm, Armlänge 58 cm, Rückenlänge 49 cm. Löcher am Rücken, stark getragen, Zustand 3.
335634
€ 8.500,00