Preußen - Infanterie Offiziersdegen (IOD) 89 

Um 1910. Vernickelte, beidseitig doppelt gekehlte Klinge, terzseitig auf der Fehlschärfe der Hersteller "W.K&C", die Schneide kriegsmäßig geschärft. Messinggefäß mit Klappscharnier mit dem preußischen Adler, Horngriff mit intakter Drahtwicklung, die Chiffre fehlt, Fingerschlaufe abgerissen. Schwarz lackierte Stahlscheide mit einem Ringband und beweglichem Tragering. Zustand 2-.

Gesamtlänge 98 cm. 



386638
€ 370,00