Preussen - Entwurf für das Moltke-Denkmals für den Berliner Königsplatz von Prof. Joseph Uphues

Gips bronziert, Gesamthöhe 84 cm, Gewicht 23 kg. Der Entwurf zeigt Helmuth von Moltke in der Uniform eines Generalfeldmarschalls an einer Stele lehnend, die Seiten der Stele sind mit Lorbeerbaum und Eichen verziert, an der rechten Seite findet sich die Künstlersignatur "J. Uphues 99". Trotz einiger kleiner Stoßstellen und Abplatzungen ist der Entwurf recht gut erhalten. Zustand 2.

Joseph Uphues wurde 1899 zum Professor ernannt und war Mitglied der Berliner Secession. Zwischen 1889 und 1908 schuf er zahlreiche Denkmäler und Standbilder. Das Motlke-Denkmal wurde 1905 am Berliner Königsplatz enthüllt und steht seit seiner Umsetzung 1939 bis heute in Berlin am Großen Stern im Tiergarten. Beiliegend findet sich ein Schriftstück mit der Überlieferungsgeschichte des Entwurfes. Demanch wurde das Objekt von Uphues an den Grafen Oriola verschenkt.
289839
€ 1.600,00