III. Reich - Reichstagsabgeordneter Dr. Hans Fabricius - Originalunterschrift auf einem Schreiben

indem er sich bei Herrn Karl Thiemig von den Graphischen Kunstanstalten F.Bruckmann in München für den künstlerisch wertvollen Neujahrsgruss bedankt. Der Brief ist auf dem persönlichen Briefpapier am 30.12.1938 verfasst und mit einer sehr schönen Tintensignatur " Fabricius " unterschrieben; gelocht und zweimal gefaltet.
Hans Eugen Stephan Fabricius (* 6. April 1891 in Berlin; † 28. April 1945 ebenda) war ein deutscher Jurist und Politiker (NSDAP). 1944 wurde Fabricius zum Senatspräsidenten beim Reichsverwaltungsgericht ernannt. Er starb in der Endphase des Zweiten Weltkrieges bei den Kämpfen um Berlin.
203342
€ 150,00