Preußen Helm für Offiziere im Leib-Kürassier-Regiment Großer Kurfürst (Schlesisches) Nr. 1 

Breslau, um 1910. Eleganter Helm in der letzten Ausführung. Die Helmglocke aus leichtem vernickeltem Eisenblech, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vorne der am 01.07.1902 eingeführte fliegende Adler mit dem Bandeau "Pro Gloria et Patria", feuervergoldet mit aufpolierten Kanten. Besondere vergoldete flache Schuppenketten mit Randprägung an Schrauben, beide Kokarden in der besonderen "althessischen" Form. Innen braunes Schweißleder mit hellem Seidenfutter. Der Vorderschirm mit grünem Leder, der Nackenschirm mit schwarzem Samt gefüttert. Größe ca. 58.  Der Helm ist leicht getragen in sehr schönem Zustand.
Einer der ganz wenigen Originale in schönem Erhaltungszustand ! Das Highlight für jede Helmsammlung. 
381242
€ 38.500,00