Dokumentengruppe für einen Jäger und späteren Obergefreiten im Nachrichtenzug/Fallschirmjäger-Regt.1

, Dienstleitungszeugnis der Ausbildungsabteilung der Luftfl.Nachr.Schule 4 Budweis - 9. Ausb.kp. Ger.Mech.d.Fallsch.Truppe vom 8.10.-24.12.1942 für den Jäger, ausgestellt am 24.12.1942; Verleihungsurkunde für das Abzeichen für Fallschirmschützen, ausgestellt am 11.9.1942; Besitzzeugnis zum Verwundetenabzeichen in Schwarz, für seine Verwundung am 17.5.1944, ausgestellt am 6.9.1944 durch Major Rudolf Rennecke - Führer des Fsch.Jg.Rgt.1 ( Ritterkreuz am 9.6.1944 und das 664. Eichenlaub am 25.11.1944 ); anbei ein Paßfoto des Mannes.
Die Dokumente sind stark gebraucht.
207243
€ 500,00