Waffen-SS - Wehrpaß für einen späteren SS-Sturmmann des Jahrgangs 1922 der 5./SS-Pz.Gren.Rgt.22 innerhalb der 10. SS-Pz.-Div. " Frundsberg ", der 1944 in Galizien gefallen ist

ausgestellt in Nürnberg am 15.11.1940, mit Foto, als Dienstpflichtiger k.v. zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt als Führerbewerber am 25.3.1942 bei der 2./SS-Totenkopf-Inf.-Ers.-Batl.III Brünn, weitere Einheiten : 2./SS-Pz.Gren.Ers.Btl.Totenkopf III, 2./SS-Pz.Gren.Ausb.Btl.10; er hat an einigen Lehrgängen teilgenommen; keine Auszeichnungen; er war am Rußlandfeldzug beteiligt und ist am 18.4.1944 auf Höhe 361 ostwärts Zielona/Galizien gefallen; anbei sind noch : ziviler Führerschein mit Foto vom 19.7.1938, Sterbebildchen, handschriftlicher Beileidsbrief des Kompanieführers an die Mutter vom 21.4.1944 ( mit Abschrift ) und eine Abschrift eines Anschreibens an die Mutter vom Kommandeur der 10. SS-Pz.-Div." Frundsberg " zum Muttertag 1944; gebrauchter Zustand.
338143
€ 950,00