Preussen Kavallerie Extradegen (KD) 89 für einen Angehörigen des 2. Westfälisches Husaren-Regiments Nr. 11

Standort Krefeld. Eigentumsstück, um 1910. Vernickelte Klinge mit Hohlkehle, beidseitig geätzt, terzseitig mit Schriftzug "2. Westf. Husaren Regt. No 11" im gebläutem Paneel, quartseitig Reiterkampfszene, ohne Hersteller, die Spitze sehr leicht aus der Flucht. Vernickeltes, starres Gefäß mit preußischem Adler, Kautschukgriff mit zwei Sprüngen. Anhängend der schwarze Leder-Faustriemen für Mannschaften der Husarenregimenter, repariert mit Klebestelle. Vernickelte Stahlscheide mit einem starren Tragering, Zustand 2-.

Gesamtlänge 97 cm.
373845
€ 850,00