Preussen Kavallerie Extradegen (KD) 89 für einen Angehörigen im Westfälischen Ulanen-Regiment Nr. 5, 1. Eskadron;

Standort Düsseldorf, um 1910, beidseitig geätzte Klinge mit Hohlkehle, terzseitig Bandeau "Westf. Ulanen Regt. No. 5", quartseitig "Ulan Lüneburger, 1. Esk.", starres, vernickeltes Gefäß mit preußischem Adler, schwarzer Kautschukgriff, brünierte Stahlscheide mit einem starren Tragering, mit Trage- und Gebrauchspuren, Zustand 2.

Gesamtlänge ca. 104 cm.
284245
€ 900,00