Wehrmacht Schirmmütze für einen Beamten auf Kriegsdauer

um 1940. Hohe elegante Sattelform, feldgraues Tuch in Offiziersqualität, komplett mit Metallfaden handgesticktem Eichenlaubkranz und Metallkokarde, Mützenadler aus Aluminium, die Paspelierung ist grün für Beamte, grauer Mützenbund. Innen hellbraunes Schweißband, schwarze Stoßkante, gelbes Seidenfutter, auf dem Zelluloidtrapez mit Schriftzug "Stirndruckfrei deutsches Reichspatent", Größe ca. 57. Getragen, das Schweißband ist vorne am  Stirnbereich auf ca. 30 cm lose, Zustand 2-
320347
€ 850,00