Bayern Tschako Modell 1825 für einen Unteroffizier der Landwehr-Infanterie

Um 1835. Hoher Tschako aus schwarzem Filz, der Deckel, Mützenschirm und Nacken aus schwarzem Leder. Komplett mit allen Beschlägen. Vorn das gekrönte Wappenschild mit gekreuztem Zepter und Schwert, darüber die Stoff-Kokarde mit den bayerischen Landesfarben. Eingesteckt der weiß-grüne Pompon. Die Schuppenketten seitlich an Löwenkopfaufhängungen. Innen mit Stofffutter. Leicht getragenes und gealtertes Stück, ein Glied der Schuppenkette fehlt, zwischen Deckel und Filzkorpus die Naht stellenweise gelöst. Insgesamt aber noch ordentlich erhaltenes Stück.


 
379550
€ 1.450,00