Degen mit Löwenkopfgefäß, möglicherweise als Vereinswaffe genutzt .

Recht saubere Klinge, zweischneidig mit doppelter Mittelhohlkehle, vermutlich britischen Ursprungs, mit Löwenkopfgefäß aus Messing, rote Glasaugen, beledertes Griffstück mit intakter Messingdrahtwicklung, vernickelte Stahlscheide mit einem Tragering, getragen, aber gut erhalten. Zustand 2

Klingenlänge etwa 830mm
Gesamtlänge etwa 990mm
412251
€ 350,00