III. Reich Luxushirschfänger für Förster.

Kurze solide Klinge mit Hohlkehlen und beidseitiger Klingenätzung, mit Herstellerpunze von -Original Eickhorn Solingen-, vergoldetes Aluminiumgefäß, der Papierbügel mit Eichenlaubdekor und in Rehläufen endend, Stichblatt mit Auerhahn-Darstellung, Hirschhorn-Griffschalen mit aufgelegten Eicheln, schwarze Lederscheide mit vergoldeten Beschlägen, das Ortblech graviert mit röhrendem Hirschen, besonders ausgeprägter Ortknopf, leicht getragen, mit geringe Altersspuren, sehr gut erhalten. Zustand 2
393552
€ 2.450,00