III. Reich Hirschfänger für Förster

bis auf wenigen Flecken saubere Keilklinge des Herstellers "Original Eickhorn Solingen", beidseitig mit jagdlichen Motiven geätzt. Vergoldetes Messinggefäß mit verziertem Parierbügel, welcher in einem Rehlauf endet, weiße Griffschalen, beidseitig mit aufgelegten Eicheln, rückseitig fehlt eins, das Stichblatt mit der Darstellung eines Rehbocks, schwarze Lederscheide mit vergoldeten Beschlägen, der untere Beschlag weist beidseitig Quetschungen auf, sonnst gut erhaltenes Stück. Leicht getragen, Zustand 2.

329853
€ 1.300,00