Wehrmacht Offiziersdolch mit Klingenätzung und Geschenkwidmung

Es handelt sich hierbei um eine sehr schöne Fertigung, um 1938/39 der Fa. WKC, Solingen. Die Griffbeschläge in Buntmetall versilbert und getönt, das Griffstück unbeschädigt. Vernickelte Klinge mit beidseitiger Klingenätzung, auf der Vorderseite mit Hoheitsadler im Rankenmuster, rückseitig "Jäger-Komp. Bevensen", mit Herstellerbezeichnung "WKC Solingen". Komplett mit Portepee und Gehänge. Der Dolch ist nur leicht getragen, noch ungereinigt mit schöner Patina. Zustand 2.

Der Dolch war mit Sicherheit ein Geschenk der Schützengemeinschaft "Jägerkompanie Bevensen" an ein Mitglied, der Offizier in der Wehrmacht war.
321558
€ 4.800,00