Preußen Extra-Seitengewehr Modell KS 98 als Geschenk der Firma Alfons Coppel für einen Werksangehörigen zum Erhalt des Eisernen Kreuzes 1.Klasse .

Um 1917.  Detailgetreue Fertigung in Luxusqualität. Echte Damastklinge mit beidseitiger Ätzung, auf der Vorderseite das Eiserne Kreuz 1914 1. Klasse. Rückseitig vergoldeter Name des Trägers und das Verleihungsdatum des EK I "Walter Ronski 2.12.1917.". Auf dem Klingenrücken mit vergoldeter Herstellerbezeichnung "Alexander Coppel Solingen". Das Griffstück Eisen vernickelt, verschraubte Griffschalen aus Hirschhorn. Die Scheide ohne Beulen, die schwarze original Lackierung zu 85 % erhalten, komplett mit dem originalen brauen Lederkoppelschuh. Nur leicht getragen, eine wirklich eine schöne Waffe in sehr guter Erhaltung. Zustand 2.
Über den Träger ist leider nichts mehr bekannt, auf Grund der Hirschhorngriffschalen wahrscheinlich ein Soldat oder Unteroffizier in einem Jäger Bataillon.

Die Blankwaffenfabrik Alexander Coppel, Solingen (= Alcoso) hat in beiden Weltkriegen Ehrenwaffen mit Damastklingen an ihre Mitarbeiter vergeben, die das Eiserne Kreuz 1. Klasse erworben hatten. Mit Sicherheit wurden nur ganz wenige Stücke angefertigt. Uns sind weltweit noch weitere 4 Stücke bekannt.
319160