Kaiserliche Marine Seitengewehr für Aplikanten.

Es handelt sich bei dem Stück um eine ganz frühe Ausführung, um 1875, der Griff aus Messing mit Resten der Vergoldung, auf dem Parierstück noch keine Krone, aber auf dem Muchelstichblatt der Anker mit der Bänderkrone auf dem Klinengrücken Bezeichnung "Schraud & Holstein Kiel", auf der Terzseite Herstellerstempel "PDL" ( P. D. Lüneschloss), die Klingenätzung zeigt noch den unklaren Anker unter dem Preußenadler, getragenes Stück, die Klinge etwas fleckig, die Scheide geschrumpft, sonst aber in recht gutem Gesamtzustand. Ein sehr seltenes und frühes Stück. Zustand 2-
370261
€ 2.500,00