Wehrmacht Schirmmütze für Mannschaften und Unteroffiziere der Infanterie

Frühes Eigentumstück, um 1936. Elegante steife Tellerform, feldgraues Tuch in Gabardine. Komplett mit Hoheitsadler, Eichenlaubkranz und Kokarde in versilberter Ausführung, Waffenfarbe weiß. Innen braunes Schweißband, innen gestempelt "Karl Nordmann Lederfabrik 17.1.36 Rudolstadt/Thür." sowie "Christian Schweitzer Mützenfabrik Koblenz, Balduinstr.6 1935". Braunes Tuchfutter, unter dem Zelluloidtrapez mit Größe "59".
Die Schirmmütze ist vollkommen ungetragen in absolut neuwertigem Zustand - "in stone mint condition". In dieser Qualität nur ganz selten zu finden !
381262
€ 1.450,00