China Heeresoffiziersdolch um 1924 - 1949.

Vernickelte zweischneidiger Dolchklinge mit Mittelhohlkehle ohne Herstellerangabe, mit Klarlack überzogener Holzgriff, dieser seitlich mit chinesischen Zeichen versehen, die Messingdrahtwicklung intakt, der Griff sowie der Knauf mit dünner Messingplatte verkleidet, die Platte aufwendig verziert, kurzes Messingparierstück in Kugeln endend, vernickelte Stahlscheide mit Messingbeschlägen, mit Koppelschuh. Ausgesprochen seltener Dolch. Zustand 2-


418663
1.780,00