Wehrmacht M40 Stahlhelm mit 1 Emblem 

um 1941, feldgrau lackiert, für Soldaten einer Heereseinheit am Atlantikwall. Seitlich mit schemenhaften und freigelegten Adlerschild. Innen die Helmglocke in Feldgrau, im Nacken gestempelt "242", seitlich "?64". Futter am Blechring, im Futter mit Trägername "Bneass Nr 704", wahrscheinlich dänischen oder norwegischen Ursprungs. Ein getragener Helm.
402364
€ 1.300,00