Soldbuch und Wehrpaß für einen späteren Stabsgefreiten der 3./M.G.-Batl.4 in Norwegen.

Wehrpaß ist ausgestellt in Lörrach am 9.5.1936, mit Foto, als Dienstpflichtiger tauglich 2 zur Ers.-Res.I gemustert, eingestellt am 5.11.1937 bei der 3./M.G.-Batl.4, keine weitere Einheit ( 5.11.1937 bis 8.5.1945 war er in dieser ), er hat an einigen Ausbildungen und Lehrgängen teilgenommen, Auszeichnungen : Deutsches Schutzwall-Ehrenzeichen, Ostmedaille, KVK 2. Klasse mit Schwertern, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Lapplandschild; er hat an sehr vielen Kampfhandlungen teilgenommen ( Jütland, Dänemark, Norwegen, Nordfinnland, Petsamo, Narvik ), letzte Eintragung am 10.7.1945 über die Richtigkeit des Wehrpasses.
Soldbuch ist ausgestellt am 28.9.1938 durch die 3./M.G.-Batl.4, Foto wurde entfernt, Eintragungen zu Einheiten und Auszeichnungen sind identisch.
Anbei ist noch eine Kennkarte aus der Kriegsgefangenschaft vom 17.8.1945.
Die Dokumenten sind im gebrauchten Zustand.
290766
€ 450,00