Nachlass des SS-Rottenführers Heinrich Wilhelm, ehemals in der "13. Waffen-Gebirgs-Div. der SS "Handschar" / 2. SS-San.Abt. 13

Erinnerungsabzeichen in Bronze der Einsatzstaffel der DM in Kroatien, Steckabzeichen aus Bronze getönt, hohl geprägt, rückseitig an senkrechter Tragenadel. Silberne Zvonimir-Medaille mit KD. Bronzene Medaille für Mannhaftigkeit und Medaille Kreuzzug gegen den Kommunismus.
Ausweis über die Entlassung des Volksdeutschen Wilhelm Heinrich aus deutscher Kriegsgefangenschaft (Dulag 137 Nikolajew Ukraine). Personalausweis Sanitätsdienst mit Dienststempel der Handschar FPNr. 57400. Erkennungsmarke "2.SS-San.Abt.13 1110". Ärmelschild der Kroatischen Freiwilligen der Waffen-SS mit rückseitiger Tintennotiz " Es grüßt Dich Dein Willy, Kragenspiegel der 13. Waffen-Gebirgs-Div. der SS "Handschar, Waffen-SS Ärmelabzeichen für Gebirgsjäger, Waffen-SS Ärmelader, 10 Fotos, darunter ein Foto der Vereidigung der San-Abt. 13 auf dem Truppen-Übungsplatz Neuhammer am Queis / Schlesien mit rückseitigen Stempek der Dienststelle FP.Nr. 57400. Dazu ein Zigarettenetui aus Silber mit dem Stadtwappen von Warschau als Erinnerungs an den Aufenthalt dort mit der Waffen-SS.
Dabei als Fotokopie Teile des Soldbuchs, Führerscheins, Flüchtlings-Ausweises und SS-Führerscheins.
261271
€ 3.500,00