Waffen-SS Feldbluse M 43 für einen SS-Oberscharführer eines Infanterie Regiments der Totenkopfdivision 

Kammerstück in der typischen Ausführung für die Waffen-SS, um 1943. Fertigung aus feldgrauem Tuch mit feldgrauem Kragen, Brusttaschen ohne Quetschfalten, Knopfleiste mit 5 Knöpfen, seitlich je 2 Löcher für die Koppeltragehaken. Komplett mit allen Effekten. SS Totenkopf Kragenspiegel in RZM maschinengestickter Ausführung, maschinell vernäht, die Rangseite ebenfalls maschinell vernäht, um den Kragen umlaufende mausgraue Unterführerlitze, die Schulterstücke ebenfalls mit mausgrauer Unterführerlitze  mit Schlaufen, weiße Paspelierung für die Infanterie. Auf dem linken Arm der Ärmeladler in RZM maschinengestickter Ausführung, maschinell vernäht. Auf der Brust mit Schlaufen für 1 Steckabzeichen, Band zum Eisernen Kreuz 2. Klasse im Knopfloch vernäht. Innen mit dem für die Waffen-SS typischen steingrauen Fischgrät-Futter, mit Größenstempel und Abnahmestempel " 349 44", darunter die Verbandstasche. Armlänge 63 cm, Brustumfang 39 cm, Rückenlänge 66 cm.  Nur leicht getragen in sehr gutem Zustand. Sehr selten.
338772
€ 7.000,00