III. Reich Feldbindenschloß für Angehörige des Diplomatisches Korps - Prototyp

Hohlgeprägtes Neusilberschloss mit fein ausgeführten Details, im Zentrum der nach rechts blickende Hoheitsadler mit nach unten rund auslaufenden Flügeln, umlaufender offener Eichenlaubkranz. Durchmesser 50 mm. Komplett mit Gegenschließe. Zustand 2.
Extrem seltenes Feldbindenschloß, über dessen Einführung Unklarheit herrscht. Dieses, bei Angolia "In the service of the Reich" auf S. 118 abgebildete Schloss, wird dort als "Prototype" eingeordnet. In seinem älteren Werk "Belt Buckles & Brocades of the Reich" wird es auf S. 161 als Typ V, getragen von Außenminister Ribbentrop, klassifiziert.
149476
€ 6.500,00