Preußen Vereins-Säbel .

Leicht gekrümmte Klinge mit Hohlkehlen, beidseitig geätzt, ohne erkennbare Herstellermarkierung, Messinggefäß mit Löwenkopf, auf dem Parierlappen gekreuzte Säbel im Lorbeerkranz, belederter Griff mit etwas defekter Drahtwicklung, vernickelte Stahlscheide mit zwei Trageringen, diese aus Messing, Alters- und Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten. Zustand 2-

Klingenlänge etwa 800mm
Gesamtlänge etwa 960mm
413678
€ 400,00