Ritterkreuzträger Oberleutnant Horst Schiller - Antrag auf Verleihung der Frontflug-Spange für Kampfflieger in Gold

als Flugzeugführer im Stab der I./Stuka-Geschwader 1 mit aufgelisteten 93 Feind- und 20 Frontflügen, ausgestellt und verliehen im Gefechtsstand am 14.5.1941; stärkere Gebrauchsspuren.
Horst Schiller bekam posthum am 9.6.1944 das Ritterkreuz verliehen und galt seit dem 2.6.1943 nach Flakabschuss bei Kryskaja als vermisst.
308881
€ 150,00