Reuß Pickelhaube für Unteroffiziere im 7. Thüringischen Infanterie-Regiment Nr. 96, II. Bataillon

Standort Gera. Kammerstück um 1910. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Adler mit Bandeau "Mit Gott für Fuerst und Vaterland", auf der Brust mit dem großen versilbertem Stern und aufgelegtem Reuß´schen Wappen. Flache Schuppenketten an Knopf 91, mit beiden Kokarden. Nackenschiene mit Belüftungsschieber. Innen gelaschtes Lederfutter, im Nackenschirm teilweise lesbarer Kammerstempel ".. A. XI ..", in der Helmglocke leider nicht mehr lesbarer Stempel. Größe 53. Getragen, in gutem Zustand. Zustand 2.

Ein seltener Helm.

Das 7. Thüringische Infanterie-Regiment Nr. 96 gehörte von 1868 - 1898 zum IV. Armeekorps und danach zum XI. Armeekorps.
356483
€ 2.200,00