Wehrmacht Mantel aus den Besitz des späteren Generalmajors Viktor von Marnitz

Elegantes mitbefördertes Eigentumsstück. Schweres feldgraues Tuch in feiner Offiziersqualität, dunkelgrüner Kragen, eingenähte Schulterklappen in schwerem Generalsgeflecht, grünes Seidenfutter in hoher Qualität. Innen mit Schneideretikett "Hauptmann v. Marnitz 1934", (von Marnitz wurde 1934 als Hauptmann in die Landwehr übernommen), Schlitz zum Tragen des Dolches bzw. Säbels. Leicht getragen, Armlänge 60 cm, Schulterbreite 42 cm, Länge 120 cm, Zustand 2-. Ein sehr schöner Mantel.

https://de.wikipedia.org/wiki/Viktor_von_Marnitz
303984
€ 3.700,00