Wehrmacht Afrikakorps Tropenfeldmütze M 41 für Mannschaften 

stark verblichene Ausführung. Ursprünglich aus olivfarbenen Leinen, komplett mit Bevo-gewebten Mützenadler und Kokarde in Tropenausführung, beide per Hand vernäht, seitlich mit je 2 Lüftungslöcher. Das Tuch am Mützenschirm ist vorne stark abgenutzt. Innenfutter mit Herstellerstempel "Carl Halfar Berlin N 20, Größe 57, 1943", Mützenschirm und Deckel wurden durch eine zusätzliche Naht verstärkt, es wurde auch umlaufend ein dünnes Schweißband vernäht. Die typische Tropenfeldmütze eines Afrikakorps-Kämpfers. Zustand 3
370385
€ 2.800,00