III. Reich Diplomatisches Korps weiße Schirmmütze für einen Ministerialdirigenten

um 1943. Hohe elegante Sattelform, Fertigung aus feinen weißen Tuch, der Deckel ist nicht abnehmbar, blauer Mützenbund, die Mützenkordel sowie der handgestickter Hoheitsadler und der Eichenlaubkranz in Gold-Metallfaden Ausführung. Innen helles Schweißleder, seitlich mit Prägestempel "Erel Stirnschutz", helles Seidenfutter mit Zelluloidtrapez und Hersteller "Erel Sonderklasse Diplomat", Größe ca. 54. Getragenes Stück, in unberührter Originalerhaltung, Schweißband mit deutlichen Tragespuren, Zustand 2-.
Extrem selten, die erste Sommer Schirmmütze für einen Diplomaten im "Generalsrang", die wir anbieten können !
360591
€ 15.000,00