Preußen Pickelhaube für Offiziere im Leib-Grenadier-Regiment König Friedrich Wilhelm III. (1. Brandenburgisches) Nr. 8

Standort Frankfurt Oder, in der Trageweise um 1897/98. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen. Vorne der "alte" Grenadieradler mit dem Medaillon "FWR", feuervergoldet mit aufpolierten Kanten. Flache Schuppenketten an den besonderen Rosetten mit den Initialen "FWRIII", beide Kokarden. Innen mit hellbraunem Schweißleder und beigem Ripsfutter. Zustand 2.

Ein sehr schöner, gut erhaltener und seltener Helm.

Die genaue Datierung ergibt sich daraus, dass der Helm rechts die 1897 eingeführte Landeskokarde aufweist, aber als Helmadler noch den Wappenadler hat, der 1898 durch den Grenadieradler mit den gespreizten Flügeln ersetzt wurde.

Gefertigt wurde der Helm wohl um 1890, ist aber mit dem Offizier um 1897/98 ausgeschieden.


Es ist dies der erste Helm für Offiziere aus diesem Regiment, den wir in über 30 Jahren anbieten können !
406093
€ 4.200,00