Braunschweig Infanterie-Degen für einen berittenen Offizier im I. oder II. Bataillon des Infanterie-Regiment Nr. 92

Um 1900. Vernickelte Steckrückenklinge, ohne Hersteller, die Vernicklung leicht gealtert. Vernickeltes Stahlgefäß mit durchbrochen gearbeitetem Herrschermonogramm Krone über "W", Rochenhautgriff, die Silberdrahtwicklung fehlt größtenteils, das Stoßleder in Resten vorhanden, Vernicklung gealtert. Ohne Scheide. Zustand 2-.

Gesamtlänge 105,5 cm.

Ungewöhnliche Ausführung, da eine kavallerietypische Klinge mit einem Infanterie-Gefäß kombiniert wurde.
333394
€ 450,00