Wehrmacht nichttragbare Erinnerungsmedaille der 4. Kompanie, Aufklärungsabteilung 7, 4. Panzer Div., 1941

Feinzinkausführung versilbert, Durchmesser 50 mm, Vorderseite Soldatenkopf mit Signatur des Künstlers "RK", mit umlaufendem Text "4. Pz. Aufklärungsabtl. 7 - 4. Panzerdiv.", rückseitig mit Hersteller "Deschler, München". Zustand 2. 
Der Soldatenkopf dieser Medaille wurde vom Reichskultursenator Prof.Richard Klein, Präsident der Akademie für angewandte Kunst in München, geschaffen.
Die Medaille existiert in 200 Exemplaren und wurde an Soldaten der Abteilung gegeben. Darüber wurde je Einzelfall mit einem Offizier, einem Unteroffizier und einem Soldaten entschieden. Weiterhin wurden die Plaketten an die Hinterbliebenen der Gefallenen gegeben und als Gabe der Abteilung verschenkt.
293997
€ 400,00