Hamburg

alle Artikel 3
letzte 4 Wochen 2
letzte 2 Wochen 0
letzte Woche 0

Preußen 1. Weltkrieg Pickelhaube Modell 1915 für einen Offizier im Infanterie-Regiment Hamburg (2. Hanseatisches) Nr. 76

Heimatstandort Hamburg. Eleganter Helm aus Vulkanfiber, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Flache Schuppenketten an verdecktem Knopf 91, mit beiden Kokarden. Die Helmspitze auf dem Teller mit Bajonettverschluss, mit Sternschrauben. Innen mit braunem Schweißband aus Ersatzmaterial und hellgelben Ripsfutter. Größe ca. 57. Nur leicht getragen. Zustand 2.





396804
€ 1.850,00

Preußen Pickelhaube für einen Offizier im Infanterie-Regiment Hamburg (2. Hanseatisches) Nr. 76

Standort Hamburg. Eigentumsstück um 1910. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vorne der Linienadler, "frostig" vergoldet mit aufpolierten Kanten. Flache Schuppenketten an Rosetten, mit beiden Kokarden. Innen mit hellgelbem Lederschweißband und hellbraunem Ripsfutter. Größe ca. 54. Zustand 2+.
395535
€ 1.850,00

Hansestadt Hamburg Pickelhaube für einen Zollbeamten mit mittleren Dienst

Um 1910. Lederhelm, komplett mit allen Beschlägen in vergoldeter Ausführung. Vorn das Helmemblem mit dem Hamburger Wappen seitlich von 2 Löwen gehalten. Fache Schuppenketten, rechts mit Hamburger Kokarde, Beamtenspitze, der Teller mit Kugelsplinten, Nackenschiene. Innen gelaschtes schwarzes Lederfutter. Getragen, Zustand 2.
383659
€ 1.450,00