Hessen-Darmstadt

alle Artikel 25
letzte 4 Wochen 2
letzte 2 Wochen 1
letzte Woche 1
2
€ 60,00
2

Hessen Paar Epauletten für einen Leutnant im Leibgarde-Infanterie-Regiment (1. Großherzoglich Hessisches) Nr. 115

Standort Darmstadt, um 1914. Silberne Waffelfelder, mit aufgelegtem gekröntem Chiffre "EL", die Monde etwas angelaufen, Zustand 2.
290546
€ 1.250,00
4

Hessen-Darmstadt Kartuschkasten für Offiziere Feldartillerie

, um 1900. Kartuschkasten aus schwarzem Lackleder, die Beschläge feuervergoldet mit aufpolierten Kanten, seitlich die Aufhängungen an Löwenköpfen. Leicht getragen in gutem Zustand, sehr selten.
258891
€ 1.200,00
2

Hessen Helmemblem für die feldgraue Pickelhaube für Mannschaften

Um 1915 Eisen, feldgrau lackiert. Getragen, rückseitig mit beiden Befestigungslaschen. Zustand 2 .
297344
€ 400,00
3

Hessen-Darmstadt 1. Weltkrieg Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Infanterie-Regiment Nr. 186

Um 1915. Rote Tuchunterlage mit Schlaufe. Zustand 2.

Das Regiment wurde Mitte 1915 bei Roye aufgestellt. Es unterstand der 52. Infanterie-Division.
346974
€ 90,00
2

Hessen Paar Schulterstücke für einen Leutnant im Leibgarde Infanterie Regt. Nr. 115

Standort Darmstadt, um 1914. Die Schulterstücke mit roten Durchzügen, die gekrönten Namenszüge "EL" vergoldet mit aufpolierten Kanten. Leicht getragen in gutem Zustand.
293157
€ 350,00
2
€ 60,00
2
€ 150,00
2
242462
€ 30,00
3

Hessen-Darmstadt schwarzer Interims-Kartuschkasten für Offiziere im Feldartillerie-Regiment Nr. 25

, um 1910. Der Kartuschkasten vollständig mit schwarzem Leder bezogen, die Auflagen (gekreuzte Kanonenrohre über Kugeln, Eichenlaubkranz) befinden sich ebenfalls unter dem Leder. Zustand 2.
129157
€ 450,00
2

Hessen Einzel Schulterstück für einen Leutnant im Infanterie-Leibregiment Großherzogin (3. Großherzoglich Hessisches) Nr. 117

Standort Mainz, um 1910. Das Schulterstück mit roten Durchzügen, auf blauer Tuchunterlage, zum Einnähen. Mit dem gekrönten Namenszug "A". Leicht getragen in sehr gutem Zustand.
346959
€ 180,00
2
€ 80,00
2
€ 60,00
2
€ 35,00
2

Hessen Fechtabzeichen für Unteroffiziere

Darmstadt, um 1850. Silber Metallfaden handgestickter Eichenlaubkranz, im Zentrum die gerkönte Chiffre "L", auf dunkelblauem Grund. Leicht getragen, Zustand 2. Sehr selten.
335169
€ 450,00
2

Hessen-Darmstadt Paar Schulterklappen für Mannschaften im Leibgarde-Infanterie-Regiment (1. Großherzoglich Hessisches) Nr. 115

Standort Darmstadt, um 1910. Leicht getragen, die Tuchunterlage mit Mottenlöchern, Zustand 2.
290468
€ 350,00
2

Hessen Paar Schulterklappen für Mannschaften im Feldartillerie-Regiment Nr. 25

Ausführung zum einnähen. Getragen, Zustand 2. Selten.
304701
€ 250,00
2

Hessen Helmemblem für die feldgraue Pickelhaube für Mannschaften

Um 1915 Eisen, feldgrau lackiert. Getragen, rückseitig fehlt eine der beiden Befestigungslaschen. Zustand 2 .
297396
€ 380,00
5

Hessen-Darmstadt Paar Eauletten für einen hohen Hofbeamten

Darmstadt, um 1900. Fertigung nach preußischem Vorbild. Silberne Felder mit vergoldetem Herrschermonogramm "EL", die Schulterknöpfe mit dem Stern des Hausordens Philipp des Guthmüthigen. Die Monde aus gedrehtem Silberdraht, in Schwanenköpfe auslaufend, schwere silberne Kantillen, rote Tuchunterlage. Getragen, Zustand 2. Sehr selten.
292975
€ 1.750,00