Mecklenburg-Schwerin

alle Artikel 15
letzte 4 Wochen 6
letzte 2 Wochen 4
letzte Woche 3
2

Mecklenburg Miniaturkette eines Weltkriegskämpfers

5 Auszeichnungen, Eisernes Kreuz 1914 1.Klasse, Eisernes Kreuz 1914 2.Klasse, Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 1. Klasse 1914, Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 2. Klasse 1914, Verwundetenabzeichen in silber. 
373746
€ 170,00
2

Mecklenburg-Schwerin Bronzene Verdienstmedaille 1872-1918

Bronze, komplett am Bandring und Halsbandabschnitt. Leicht getragen, Zustand 2.
326531
€ 200,00
2

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 2. Klasse 1914

vergoldet, mit kurzem Bandabschnitt, Zustand 2
310899
€ 70,00

Mecklenburg-Schwerin Greifen - Orden Bruststern zum Komturkreuz

Silber vergoldet, das Medaillon mit separat aufgelegtem Greif, der rote Glasfluß im Schriftring mit einer leichten Beschädigung unten rechts. Rückseitig an breiter Nadel, ohne Herstellerbezeichnung, jedoch typische Fertigung des Juweliers "H. Rose, Schwerin". Leicht getragen, Zustand 2.
337756
€ 1.850,00

Mecklenburg-Schwerin Silberne Verdienstmedaille 1872-1918 aus dem Besitz von Oberstleutnant a.D. Dr. Alfred Hildebrandt

Halsdekoration in Silber, komplett am Bandring und Halsbandabschnitt. Komplett im passenden Verleihungsetui. Leicht getragen, Zustand 2.
Dazu das originale Ex-Libris von Hildebrandt mit Flugzeugen, Ballon und Zeppelin. 2 original Fotopostkarten von Hildebrandt mit Orville Wright und seiner Frau beim Flug 1909 über Berlin Tempelhof, sowie eine gemeinsam mit Graf Zeppelin im Luftschiff. Dr. Alfred Hildebrandt war einer der ersten Flugpioniere Deutschlands. Geboren am 10.7.1870 war er bereits weit vor dem 1. Weltkrieg als Freiballonführer und Luftfahrer aktiv. Im Jahr 1909 flog er als erster Passagier Deutschlands in 5 bis 10 Metern Höhe auf dem 2. Sitz des Flugzeugs der Gebrüder Wright über Berlin-Tempelhof ! Im 1. Weltkrieg bei der Fliegertruppe, zuerst als Führer eines Festungsluftschiffertrupps, später Führer der FEA 2, Kommandant des Feldflugplatz Johannisthal etc. Ausgezeichnet mit dem Eisernen Kreuz 1914 1. und 2. Klasse, dem deutschen Beobachter- und Fliegererinnerungsabzeichen, dem österreichischen Feldpilotenabzeichen, Verwundetenabzeichen in Schwarz, Türkei Eiserner Halbmond und weiteren Auszeichnungen. 1940 charakterisiert als Oberstleutnant der Luftwaffe. Als Experte der Luftschifffahrt war er auch als Journalist und Buchautor tätig. Dr. Hildebrandt verstarb in den 1950er Jahren im Saarland. Anbei 1 schönes Reprofoto von Hildebrandt als Hauptmann im 1. Weltkrieg in vollem Ordensschmuck, aus dem Buch "Unsere Luftstreitkräfte 1914-18".

Bitte achten Sie auch in unserem Angebot auf die zahlreichen weiteren Auszeichnungen und Papiere aus dem Besitz von Oberstleutnant a.D. Dr. Alfred Hildebrandt.
340139
€ 500,00

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 1. Klasse 1870

Fertigung aus Geschützbronze vergoldet, rückseitig an dünner Nadel. Schönes verliehenes Originalexemplar, eines der ganz wenigen Originale. Extrem selten.
Ex-Sammlung Ludvigsen USA, versteigert in der Auktion von Andreas Thies am 22.4.2005.
354989
€ 3.500,00
2

Mecklenburg-Schwerin Bronzene Verdienstmedaille 1872-1918

Bronze, komplett am Bandring und Halsbandabschnitt. Leicht getragen, Zustand 2+.
346153
€ 230,00
2

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 1. Klasse 1914 - Variante

Gewölbte Ausführung, Feinzink, die Vergoldung verblasst, die Rückseite ist mitgeprägt wie bei dem Kreuz 2.Klasse, an runder Nadel, Zustand 2
257949
€ 180,00
5

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 1. Klasse 1870

Es handelt sich bei diesem Stück um eines der ganz wenigen verliehenen Originalstücke. Buntmetallausführung vergoldet, rückseitig an einfacher runder Tragenadel. Getragenes Stück in gutem Zustand.
186741
€ 1.600,00
2

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 1. Klasse 1914

Buntmetall vergoldet, leicht gewölbt, rückseitig an Nadel. Zustand 2-
342377
€ 250,00
2
€ 160,00
5

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 1. Klasse 1914

Buntmetall vergoldet, mit polierten Kanten, leicht gewölbt, mit grosser Unterlegscheibe und Rändelschraube, Zustand 2
248622
€ 550,00
7

Mecklenburg-Schwerin Hausorden der Wendischen Krone - Bruststern zum Großkreuz mit der Krone in Erz 

Es handelt sich um eine sehr schöne Fertigung um 1865. Hochgewölbter Bruststern in Silber, die Krone in "Erz getönt", die Medaillonringe und Buchstaben der Ordensdevise vergoldet, auf der bauchigen Nadel mit der Markierung " L L " des Juweliers Louis Lemcke Berlin . Getragenes Stück, in gutem Zustand.
Der Orden wurde von Friedrich Franz II. Großherzog von Mecklenburg-Schwerin und Friedrich Wilhelm II. Großherzog von Mecklenburg-Strelitz am 12. Mai 1864 gestiftet.
375051
€ 4.500,00
2

Mecklenburg-Schwerin Militärverdienstkreuz 2. Klasse 1914

Buntmetall vergoldet, am original Band, Zustand 2.
374341
€ 80,00